Max und Moritz werden neue Gemeinde- Jugendsprecher

am 18. Februar 2016 um 19:57 Uhr

Am 12.02.2016 fand im Feuerwehrhaus Langwedel die erste Sitzung der Jugendsprecher der Gemeinde statt.

Die Sitzung der Jugendsprecher findet mehrmals im Jahr statt und gibt den Jugendendlichen die Gelegenheit aktiv am Geschehen der Gemeindefeuerwehr teilzunehmen.

In den Sitzungen, die in der Regel 4-mal im Jahr stattfinden, können sich die Jugendsprecher, welche von den jeweiligen Ortsjugendfeuerwehren gewählt werden, untereinander austauschen und über aktuelle Themen diskutieren.

Bei der aktuellen Sitzung in Langwedel standen die Wahlen für den Gemeinde- Jugendforumssprecher und dessen Stellvertreter im Vordergrund.

Zum neuen/alten Gemeinde- Jugendsprecher wurde Max Hiltawsky aus Etelsen gewählt. Er wird die Interessen der Gemeinde- Jugendfeuerwehr zusammen mit seinem neuen Stellvertreter Moritz Söhl aus Langwedel vertreten.

Zum neuen Schriftführer wurde Tristan Heitmann aus Langwedel gewählt.

Das Jugendforum legt u.a. fest, welche Sportarten zu bei der jährlichen Winterplakette zählen sollen. Hier geht es um 2 Sportwettbewerbe und um ein Quizturnier.

Aus diversen Vorschlägen, wie z.B. Brennball, Volleyball, Felder- Hockey, Wikinger- Schach, Dutchball, Felder- Fußball wurden folgende Sportarten ausgewählt:

Spiel 1 = Dutchball; alternative Brennball

Spiel 2 = Felder- Fußball; alternative Volleyball

Nachdem die Jugendlichen sich noch über die aktuellen Ereignisse aus den einzelnen Jugendfeuerwehren ausgetauscht haben wurde die Sitzung nach einer guten Stunde von Max Hiltawsky geschlossen.

Von
Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen