Einsatz Nr. 38/2015: Absichern eines unbeleuchteten Autos auf der Autobahn

am 17. September 2015 um 22:00 Uhr

Am vergangenen Donnerstag kamen zwei Kameraden der Ortsfeuerwehr Langwedel auf dem Rückweg vom Maschinisten-Lehrgang an der Feuerwehrtechnnischen Zentrale in Verden eher zufällig auf einen Einsatz zu. In der Abfahrt Verden-Ost stand ein Sprinter ohne Beleuchtung. Das Fahrzeug hatte eine Panne. Die Kameraden aus Langwedel sicherten die Gefahrenstelle mit Blaulicht ab und verständigten die Polizei. Bis zum Eintreffen der Polizei verblieben die Kameraden mit dem Tanklöschfahrzeug vor Ort, danach rückten sie wieder ein.

Von
Kategorie: Allgemein, Einsätze, Einsätze Langwedel

Kommentare sind geschlossen