Leistungsspangen Abnahme der Deutschen Jugendfeuerwehr

am 15. September 2016 um 20:15 Uhr

Am Sonntag, den 04. September wurde in Kirchlinteln die Leistungsspange der Deutschen Jugendfuerwehr verliehen.

22 Gruppen aus verschiedenen Regionen Niedersachsens mussten in 5 Disziplinen Ihr können unter Beweis stellen. Neben sportlichen Disziplinen wie Kugelstoßen und 1.500 m Staffellauf wurden auch Feuerwehrtechnische Grundlagen geprüft. Dazu zählen folgende Aufgaben: die Schnelligkeitsübung, der Löschangriff und das Fragenbeantworten (Theorie).

Aus der Gemeinde Langwedel hat sich eine Mischgruppe, 10 Jugendliche aus Völkersen, Holtebüttel und Etelsen, um die Leistungsspange beworben.

Unter Leitung von Torsten Haneberg wurde 2-mal die Woche, mehrere Monate lang geübt. Dieser Einsatz wurde am Sonntag durch eine grandiose Leistung belohnt. Die Jugendlichen aus der Gemeinde Langwedel erreichten mit 22,8 von möglichen 24 Punkten die höchste Punktzahl des Tages und erhielten somit verdient die Leistungsspange.

img_1231-2 img_1261

Von
Kategorie: Aktuelles, Aktuelles Etelsen, Aktuelles Gemeinde, Aktuelles Holtebüttel, Aktuelles Völkersen, Allgemein, Startseite

Kommentare sind geschlossen