Einsatzmeldung: Brandmeldeanlage Kreissparkasse Langwedel

am 16. Mai 2016 um 11:11 Uhr

Am Pfingstmontag wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel um 11:11 Uhr zu einem Einsatz in die Kreissparkasse Langwedel gerufen. Die automatische Brandmeldeanlage im Gebäude hatte angeschlagen und einen Alarm in der Leitstelle der Feuerwehr ausgelöst. Die alarmierten Kräfte aus Langwedel rückten mit zwei Fahrzeugen an und kontrollierten das Gebäude. Weder im Gebäude noch außerhalb konnte ein Feuer festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgesetzt und der Einsatz beendet. Es handelte sich um einen Fehlalarm der Brandmeldeanlage.

Von
Kategorie: Allgemein, Einsätze, Einsätze Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen