Einsatzmeldung: Böschung in Brand

am 20. April 2016 um 19:29 Uhr

Am Mittwochabend wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel per Funkmeldeempfänger zu einen Kleinbrand am Kindergarten in Langwedel alarmiert. Anwohner hatte eine leichte Rauchentwicklung an der Böschung der Bahnüberführung nahe dem Kindergarten ausgemacht. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnten kleine Flammen und eine leichte Rauchentwicklung ausgemacht werden. Umgehend wurde der Kleinbrand mittels C-Rohr abgelöscht. Nach rund 30 Minuten konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken.

IMG_1282IMG_1280

Von
Kategorie: Allgemein, Einsätze, Einsätze Langwedel, Startseite

Kommentare sind geschlossen