Einsatz Nr. 30/2015: PKW brennt auf Strohhaufen

am 11. Juli 2015 um 19:07 Uhr

Brandeinsatz am Samstagabend für die Ortsfeuerwehren aus Holtebüttel, Langwedel und Völkersen. Auf einem Feldweg in der Ortschaft Nindorf nahe der Autobahn sollte ein PKW brennen. Während der Anfahrt konnten die Kräfte schon eine große schwarze Rauchsäule wahrnehmen, die ihnen den Weg zum Einsatzort wies. Bei Eintreffen der ersten Kräfte aus Langwedel stand der PKW dann bereits in Vollbrand. Mit zwei C-Rohren und einen Schaumrohr wurden die Flammen bekämpft. Ein Übergreifen des Feuers auf ein direkt angrenzendes Kornfeld konnte verhindert werden. Zur Wasserversorgung wurde eine Pendelverkehr eingerichet, da vor Ort keine Wasserentnahmestelle vorhanden war. Der PKW brannte komplett aus, es entstand Totalschaden. Nach rund zwei Stunden konnten die letzten Einsatzkräfte wieder einrücken.

Von
Kategorie: Allgemein, Einsätze, Einsätze Holtebüttel, Einsätze Langwedel, Einsätze Völkersen, Startseite

Kommentare sind geschlossen